• Studentenleben Osnabrück
  • Studentenleben Osnabrück

»Association des Etats Généraux des Etudiants de l'Europe« - kurz AEGEE - hat europaweit rund 13.000 Mitglieder in 200 Städten und 40 Ländern und ist damit eine der größten Studentenorganisationen Europas. Seit der Gründung 1985 in Paris setzt sich AEGEE überfakultär und parteipolitisch ungebunden für den Zusammenhalt aller Studenten in ganz Europa und die europäische Idee ein. Die bisher größte Errungenschaft von AEGEE stellt die erfolgreiche Lobbyarbeit für die Gründung des Erasmusprogramms dar.

Abgesehen von seiner Beratungsfunktion auf EU-Ebene als Sprachrohr aller europäischen Studenten, ist es AEGEE das wichtigste Anliegen den kulturellen Austausch in Europa zu fördern. Wie das funktioniert? Die lokalen AEGEE- Antennen organisieren in ganz Europa, fern ab von gängigen Touristenzielen und zweisamem Strandurlauben, an ungewöhnlichen Orten und mit Studenten aus ganz Europa Sommeruniversitäten, Konferenzen und Workshops. Zu den Events (hier eine aktuelle >> Übersicht <<) zählen zum Beispiel die “European Schools”, die sich jeweils eine Woche lang mit einem bestimmten Thema wie Projektmanagement, Public Relations oder Fund Raising beschäftigen oder als eines der erfolgreichsten Projekte, die „Summer universities“. Jedes Jahr werden insgesamt rund 80 „Summer courses“, „Summer courses +“ unter einem Motto oder als Sprachkurs oder „travelling summer universities“ angeboten. Auch AEGEE Osnabrück ist dieses Jahr wieder dabei und organisiert zusammen mit AEGEE Amsterdam eine Sommeruniversität unter dem Motto „(S)Urban Explorers“.

Allen AEGEE-Aktivitäten gemeinsam ist Eines garantiert: Eine sehr intensive, verrückte, schlaflose und preiswerte Erfahrung, die man so schnell nicht wieder vergisst.

Osnabrück ist eine dieser 200 Antennen, bei der ihr neue Freunde in ganz Europa kennen lernen könnt, zu spannenden europäischen Events oder Workshops reist und helft Parties, Ausflüge und Summer Universities in Osnabrück zu organisieren.

 

AEGEE Osnabrück trifft sich immer Dienstags um 20:15 Uhr im Gebäude 01 (Kolpinggebäude), Raum 114.

___

Für die Reihe Sozialleben stellen Studierende ihre sozialen und/oder ehrenamtlichen Aktivitäten neben dem Studium in OS vor. Du engagierst dich selber neben der Uni in Osnabrück? Melde dich bei uns und schreib über dein Projekt / deine Arbeit.