• Studentenleben Osnabrück
  • Studentenleben Osnabrück

 

Der Aktionsmonat zum Nachhaltigen Campus Westerberg ist im vollen Gange. Ausstellungen, eine Fahrradversteigerung, Veggie Grillen, Elektro-Car-Testing und vieles vieles mehr erwartet den ökologiebewussten Studi am Westerberg bis Ende Juni.

Wer heute in der Mensa am Westerberg residiert hat, konnte vielleicht schon einen Blick auf die Plakate zur Ausstellung "Policy Making. Sustainable Development in der EU" werfen. Die Ausstellung ist nur eine von sehr vielen laufenden oder noch kommenden Veranstaltungen im Rahmen des Aktionsmonats zum Nachhaltigen Campus Westerberg.

 Jutta Essl vom Gebäudemanagement unserer Uni weiß: "Die Universität Osnabrück hat schon früh die Förderung des Umweltschutzes in Theorie und Praxis als wichtige Aufgabe erkannt. Als erste Universität Deutschlands hat sie bereits in den 90er Jahren Umweltleitlinien verabschiedet und eine umfassende Ökobilanz vorgelegt. " Aus diesem Geiste heraus folgen noch Schnuppersportkurse, Vollkornbrot- und Gemüseverkauf sowie Informationsveranstaltungen zum vorbeugenden Hautschutz (jetzt gerade) oder etwa zu Kartoffelspuren. Morgen, am 17.06., wird der Vorplatz der Mensa am Westerberg ab 12 Uhr zur großen Fahrradversteigerung.

 Nicht nur für Vegetarier interessant wird auch das Veggie Grillen am Donnerstag, 19.06., auf dem Exerzierplatz Westerberg ab 16 Uhr. Zur gleichen Zeit am gleichen Ort erklärt das Buffet "Klimaschutz mit Messer & Gabel" die Vorteile einer pflanzlichen Ernährung für unsere Umwelt. Wer nicht auf Fleisch verzichten kann oder möchte, überlegt am Freitag, 20.06., vielleicht, ob er nicht ein Elektrofahrzeug testen mag: 12 bis 14 Uhr an der Mensa Westerberg in Verbindung mit Stadtteilauto.

 Darüber hinaus erwarten uns noch viele weitere Angebote: Am besten einfach selbst einmal durch den üppigen Veranstaltungskalender auf der Seite der Umwelt an der UOS scrollen:

 ---> [Veranstaltungskalender]

 

Bild: Franken Systems