• Studentenleben Osnabrück
  • Studentenleben Osnabrück

Ambitionierter Chor mit moderner Ausrichtung will Hochschule vereinen

Bereits ab November soll ein neuer Chor an der Hochschule starten. Im Gegensatz zu bisherigen Chören die auf das Institut für Musik beschränkt waren, wird dieser für Studierende der gesamten Hochschule offen sein und auch Angestellten die Möglichkeit bieten mitzusingen.


Hochschule LogoDie Newsmitteilung der Hochschule spricht von einer "modernen und lebendigen Ausrichtung" unter der Leitung von Stephan Lutermann. Der gebürtige Osnabrücker, der Kirchenmusik und das Konzertfach Orgel in Salzburg und Köln studiert hat, präzisiert unserer Redaktion gegenüber: "Der neue Hochschulchor soll ein moderner Konzertchor werden. Dies ist zum einen in der Literatur verankert, die auch gerne die Grenzen der klassischen Chorliteratur ausloten soll. Da wird auch mal ein Volklied im zeitgenössischen Gewand mit Beatbox-Begleitung erscheinen." Außerdem sei Improvisation ein Bestandteil der Arbeit und der Chor offen für spannende Konzertformate und -orte.


Singen auf Niveau mit erfarenem Chorleiter

Sein Ziel ist ein Ensemble, dass sich im internationalen Vergleich messen lassen kann. Regelmäßige Konzerte und Konzertreisen sollen für ein professionelles Profil sorgen und den Chor bekannt machen. "Wer also Spaß am Singen hat und gleichzeitig auf hohem Niveau Erfahrungen im Chorsingen sammeln möchte, ist hier an der richtigen Adresse", meint der zukünftige Chorleiter und Dozent für Chorleitung an der Hochschule Osnabrück.

Stephan Lutermann hat bereits verschiedene Chöre in der Region und darüber hinaus geleitet. International ist er als hervorragender Orgelspieler und Kirchenmusiker bekannt. In dem kommenden Projekt sieht er eine schöne Herausforderung ein neues Ensemble zu gründen und zu formen. Eines, das als ambitioniertes Projekt den Mut und Willen aller Beteiligten braucht, neues zu wagen und an einem Strang zu ziehen. "Ich bin sehr gespannt, wie schnell unser Ensemble wächst und zusammenwächst!", so Stephan Lutermann.


Mitgliedersuche und Vorsingen

Aktuell ist der Chor noch auf Mitgliedersuche. Voraussetzungen für interessierte Sänger(innen) sind die zuverlässige Teilnahme an den Proben und eine funktionierende Stimme. Chorerfahrung ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.

Am Montag, den 27.10.2014, findet zwischen 10:00 und 12:00 Uhr sowie 18:00 und 20:00 Uhr ein kurzes Vorsingen mit freier Wahl der Literatur in Raum 132 in der Rehmstraße 18 - 20 statt. Ab dem 06. November 2014 starten dort donnerstags von 18:30 - 20:30 Uhr die Chorproben.

Für das Vorsingen wird um Anmeldung bis zum 17.10.2014 25.10.2014 per Mail an s.lutermann@hs-osnabrueck.de gebeten.

 

Update: Männer gesucht

Zahlreiche Sängerinnen haben sich bereits schon gemeldet. Die Rückmeldungen interessierter Männer sind jedoch noch gering. Deshalb ruft der Chorleiter besonders Sänger auf sich für das Vorsingen zu melden, um ein ausgewogenes Ensemble zusammenstellen zu können. Der Anmeldeschluss wurde deshalb bis zum 25.10.2014 verlängert.