• Studentenleben Osnabrück
  • Studentenleben Osnabrück

03.12.2013

Wie tolerant sind Studierende in Osnabrück

Osnabrücker Wissensforum gibt Antworten auf viele interessante Fragen

Wie viele Menschen kann die Erde ernähren? Verstößt die Todesstrafe gegen Menschenrechte? Kann ein Krieg gerecht sein?  Auf dem 6. Osnabrücker Wissensforum am 15.11. 13 wurden Antworten auf diese und viele weitere brisante Fragen gesucht und gefunden. Während viele Studenten während ihres Studiums über Hausarbeiten und Forschungsstudien stöhnen, wird durch das Wissensforum die Vielfältigkeit des wissenschaftlichen Arbeitens deutlich. Mit aktuellen und spannenden Themen wird auf diese Weise die enorme Bedeutung der Wissenschaft für unsere Gesellschaft erkennbar.  

Das Wissensforum findet jeweils einmal im Jahr statt und wird durch die Neue Osnabrücker Zeitung, sowie die Universität Osnabrück veranstaltet. Welche Fragen bei dem diesjährigen Forum beantwortet wurden, lag in der Hand der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Osnabrück. Diese konnten im Vorhinein alle Fragen, die ihnen schon lange unter den Fingern brannten, stellen.

Gerade für Studenten bietet das Wissensforum ein spannendes Medium, um sich über aktuelle Themen zu informieren und über den Tellerrand des eigenen Studienfaches hinauszublicken. Wusstet ihr zum Beispiel schon wie tolerant Studierende sind? Wenn nicht schaut schnell auf der Homepage der Universität Osnabrück vorbei, dort findet ihr diesen und viele weitere bemerkenswerte Beiträge als Video. Es lohnt sich!

Hier geht es zu den Videos: http://www.uni-osnabrueck.de/presse_oeffentlichkeit/veranstaltungen/osnabruecker_wissensforum/wissensforum_2013/videos_wissensforum_2013.html

Autor: Lena