• Studentenleben Osnabrück
  • Studentenleben Osnabrück

11.09.2016

Stadt, Land, Sven - Langeweile in der vorlesungsfreien Zeit?

Sven Bensmann hat seine vorlesungsfreie Zeit wohl anders genutzt als wir alle. Er hat sich keinen Nebenjob gesucht, wohl auch keine Klausuren geschrieben und stattdessen einen Kameramann geschnappt, den Osnabrücker Zoo in Eigenregie kontaktiert und daraus sein lang ersehntes eigenes Format erstellt.

Wie kam es dazu?

Nachdem die NOZ abgelehnt hatte das Format gemeinsam mit ihm aufzubauen, hat er sich nicht zurückwerfen lassen sondern kurzerhand alles selber in die Hand genommen. Mitte der Semesterferien bzw. ja, es sind ja vorlesungsfreie Zeiten hatte Sven einen Termin bei dem Osnabrücker Zoo erhalten. Er wollte einfach mal hinter die Kulissen des Zoos schauen und hat insgesamt ein richtig cooles Video daraus machen können. Zwar fehlen die Pinguine in der Reportage, aber er konnte den 3. größten Elefanten Europas füttern und Vogelfutter probieren.

Und das hat er nicht auf eine langweilige Art und Weise gemacht, sondern mit viel Witz und Charme, so wie wir ihn halt inzwischen vom kleinen Comedy Slam oder von seiner Band Hi! Spencer kennen.

Die 25 Minuten, die Sven nun zusammenschneiden konnte, lohnen sich. Nehmt euch die Zeit und lehnt euch zurück, um dieses epochale und lokale Video zu begutachten:

von niemandem präsentiert, auch nicht von uns: STADT, LAND, SVEN! 

Autor: Daniel