• Studentenleben Osnabrück
  • Studentenleben Osnabrück

08.11.2013

Innovate!Awards verliehen

Innovate

InnovateAm Donnerstag, den 07. November wurden im Rahmen der innovate!2013 zwei Awards in den Kategorien 'Interaction' und 'Concept' verliehen. Beworben hatten sich dafür Unternehmen, Ideengeber und Studenten. In einer Vorrunde nominierte ein Kuratorium, zu dem u.a. Prof. Dr. Karsten Morisse der Hochschule Osnabrück zählt, zunächst die Finalisten. Diese stellen sich dann in Kurzpräsentationen dem finalen Voting eines offenen Publikums im Theater in Osnabrück.
Die innovate! ist ein Kongress der Web-, IT- und Medienbranche im Raum Osnabrück und Nordwestdeutschland. Sie ging aus einem Barcamp 2010 hervor und wurde 2011 und 2012 u.a. mit Beteiligung eines Studenten der Fakultät IuI an der Hochschule Osnabrück zu einer Convention weiterentwickelt. Bereits im letzten Jahr wurden zudem die überregionalen innovate!Awards erstmalig vergeben.
In der Kategorie 'Interaction' konnte diesmal die App 'EinKochbuch' aus Osnabrück gegen ursprünglich 16 Bewerber punkten und belegte den zweiten Platz im Finale. Die Idee hinter dieser App ist, den Kochenden eine Anleitung in Form klarer Anweisungen an die Hand zu geben - und das in ansprechendem Design. Visualisiert wurden diese daher mit einer klaren Symbolsprache und Ablaufdiagrammen. Dieses Konzept wurde bereits 2011 von Sascha Wahlbrink im Rahmen einer Abschlussarbeit an der FH Aachen entwickelt. Das so entstandene Buch erschien mittlerweile in zweiter Auflage und der Ansatz wurde in eine iPad-App übertragen, die in Kooperation mit der Osnabrücker Internetagentur basecom entwickelt wurde.
Sieger in der Kategorie 'Interaction' war die Applikation 'FOEVA', die u.a. Holzstapelvermessung mit einem Smartphone ermöglicht und Softwareunterstützung für die Holzlogistik bietet. Ziel ist es, die Logistikkette papierfrei zu gestalten.
In der Kategorie 'Concept' gewann 'Smarboo', ein ganzheitliches Buchungsystem für das Künstlerbooking. Es soll durch seine Darstellung von Künstlern und medialen Inhalten das Booking für Veranstalter und Künstler im Alltag vereinfachen und integriert einen komplett digitalen Prozess zum Schließen von Gastspielverträgen.

Autor: Heiko