• Studentenleben Osnabrück
  • Studentenleben Osnabrück

31.03.2016

Grolsch BARföG startet in Osnabrück

Es geht los! Grolsch startet mit einer neuen Aktion, ähnlich wie damals bei der Grolsch WG Party.

Dieses Mal handelt es sich um eine umfangreichere Aktion, die sich Grolsch BARföG nennt. Mit dem Grolsch BARföG möchte Grolsch uns bei Freizeitgestaltung unterstützen und einen Ausgleich zum Studium schaffen. Daher bezuschusst das Grolsch BARföG diverse Aktivitäten in unserer vorlesungsfreien Zeit.

Jeder von uns kann Grolsch BARföG Empfänger werden. Hierzu müssen wir keinen komplizierten Antrag ausfüllen, wie wir das vom Bafög gewohnt sind. Der BARföG Studentenausweis wird bei diversen Veranstaltungen von studentenleben-Mitgliedern oder von Grolsch Promotern verteilt. Zudem erhaltet Ihr die Ausweise und Stempelkarten im Grüner Jäger und im PollyEsther’s.

Mit den beantragten BARföG Studentenausweis erhaltet ihr Vergünstigungen zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen, wie beispielsweise der Grolsch BARföG Nacht in der kleinen Freiheit oder ein Freibier beim kleinen Comedy Slam. Zudem habt ihr die Möglichkeit mit der Grolsch BARföG Stempelkarte eine legendäre Grolsch Party zu gewinnen.

Für jedes getrunkenen Grolsch erhalten wir in den teilnehmenden Bars jeweils einen Stempel auf der Grolsch BARföG Stempelkarte. Die Studenten-WG, die bis zum 11.11.2016 die meisten Grolsch gestempelt hat, gewinnt eine Grolsch WG-Party inkl. DJ, jeder Menge Freibier und einem Eimer grüner Farbe. Um an der Verlosung für die WG-Party teilzunehmen müsst ihr eure WG bis zum 10.11.2016 unter www.studentenleben-os.de registrieren. Die vollen Stempelkarten können in den im Grüner Jäger und im PollyEsther’s aufgehängten Briefkästen eingeworfen werden.

Noch Fragen? Dann schaut auf http://www.studentenleben-os.de/grolsch-barfoeg/faqs.html

Autor: Daniel