• Studentenleben Osnabrück
  • Studentenleben Osnabrück

In Osnabrück zu leben hat viele Vorteile. Ein kleiner davon sind die € 100,- die die Stadt all den neu hinzugezogenen Erstsemestern schenkt, wenn sie hier ihren Erstwohnsitz anmelden.

Die Stadt freut sich nämlich nicht nur auf mehr Gelder, die für jeden Einwohner zur Verfügung gestellt werden, sondern insbesondere auf junge und kreative Köpfe. Die € 100,- werden nach 1 Jahr des (Studenten-)lebens in Osnabrück in Cash ausgezahlt.

Zu beachten ist leidiglich, dass der Erstwohnsitz auch den Wahlkreis beispielsweise für Kommunal- oder Landeswahlen wie auch die zugehörige Kirchengemeinde bestimmt. Anmelden und ein Jahr später den Hundereuroschein abholen kann man im Bürgeramt im Stadthaus unweit vom Heger Tor:

 

 

Öffnungszeiten:

montags und dienstags 8 bis 16 Uhr
mittwochs von 8 bis 12 Uhr
donnerstags von 8 bis 17.30 Uhr
freitags von 8 bis 12 Uhr.

 

Bild: Stuzubi.de